Preisspanne: Von bis

Anzeigen vergleichen

Wie ist das Leben in Spanien? Wie viel kostet es?

Einkauf und Dienstleistungen

Preise für Lebensmittel in den Läden… unterscheiden sich

Dies sind Beispiele für Preise in Spanische Geschäfte:

  • Brot – 1,1-2 Euro
  • Kg. Fleisch – 3-4 Euro.
  • Haarschnitt für Männer – 8 Euro
  • Liter Benzin oder Diesel – 1,2 Euro

Supermärkte befinden sich normalerweise am Rande der Städte Spaniens und in kleineren Städten Geschäfte und Boutiquen. In Kaufhäusern sind.: Lidl, Carrefour und auch Mercadona und Alcampo. Dort gibt es alles was man für den Haushalt braucht. Die Mehrheit der spanischen Lebensmittelgeschäfte öffnen von Montag bis Samstag von 9 bis 21 oder 22. Am Sonntag gibt es keine Möglichkeit einzukaufen – in der Tat sind die Läden geschlossen. Anders ist der Fall bei Geschäften die Ausländer gehören, z. B. chinesische Geschäften haben jeden Tag das ganze Jahr geöfnet.

Preise für Strom, Gas, etc..

Heizung und Warmwasser für Häuser und Wohnungen in Spanien sind in der Regel elektrisch.

Mit Zugang zu den Medien wie Internet, Strom, Gas und Wasser gibt es keine Probleme

Gesundheitsdienst

Menschen die ihren Wohnsitz in Spanien haben, sind berechtigt kostenlose medizinische Versorgung durch ihren regionalen Institutionen der autonomen Gemeinschaften zu erhalten

Um diese Hilfe zu nutzen, müssen Sie eine Gesundheitsversorgungskarte erhalten. Dies ist ein Dokument, das Zugriff auf die gleiche medizinische Versorgung remöglicht wie die Spanier zu erhalten.

Die Karte kann durch Vorlage der Meldebescheinigung und N.I.E Nummer  bei der nächstgelegenen Klinik in der Datenbank der Versicherung angefordert werden.